Image

Stadt Bad Honnef
Der Bürgermeister

Die Stadt Bad Honnef (ca. 26.000 Einwohner) liegt unmittelbar im Siebengebirge und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens mit optimaler Anbindung an die Domstadt Köln und die Bundesstadt Bonn (z.Bsp. Köln Bonn Airport). Als Arbeitgeberin überzeugt die Stadt mit optimalen Rahmenbedingungen in einem modernen Arbeitsumfeld.


Für den Geschäftsbereich „Städtebau“, Fachdienst „Tiefbau“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Facharbeiter*in (m/w/d) für die städtische Tiefbaukolonne

Facharbeiter*in Tiefbau (m/w/d)
unbefristete und teilbare Vollzeitstelle

Der Aufgabenbereich umfasst:

  • Tatkräftige Unterstützung der städtischen Tiefbaukolonne bei der Beseitigung von Straßenschäden und bei kleineren Tiefbaumaßnahmen,
  • Pflaster- und Asphaltarbeiten,
  • Absicherung von Gefahrenstellen im öffentlichen Raum,
  • vertretungsweise Durchführung der Streckenkontrolle im Stadtgebiet,
  • Unterstützung des städtischen Bau- und Betriebshofes im Winterdienst, bei Veranstaltungen und bei der Stadtreinigung.
Organisatorische Entwicklungen können Änderungen des Aufgaben- und Zuständigkeitsbereiches erforderlich machen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Tief- und Straßenbauer*in, Gärtner*in mit Fachrichtung Garten-Landschafts-Bau oder Straßenwärter*in,
  • fachspezifisches Wissen über die zu verarbeitenden Baumaterialien, auch unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten,
  • Kenntnisse über und sicherer Umgang mit den einzusetzenden Geräten und Baumaschinen,
  • eigenständiges, verantwortungs- und kostenbewusstes Denken und Handeln,
  • Bereitschaft zum teamorientierten Arbeiten und freundlichen Umgang mit Bürgern,
  • Führerschein Klasse B und CE,
  • Grundkenntnisse im Umgang mit der EDV,
  • Einsatzbereitschaft im Außendienst bei jedem Wetter,
  • Übernahme von Bereitschaftsdienst, auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten, an Wochenenden und Feiertagen.

Unser Angebot:

  • Leistungsgerechte Bezahlung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 6 TVöD-NRW mit den komfortablen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes,
  • Betriebliche Gesundheitsförderung,
  • Vereinbarkeit von Freizeit, Familie und Beruf,
  • Tätigkeit in einem kollegialen Team.


Die Stadt Bad Honnef fördert die berufliche Gleichstellung. Bewerbungen von Menschen, unabhängig von ihrer ethnischen, kulturellen oder sozialen Herkunft, Alter, Religion, Behinderung oder sexuellen Identität sind erwünscht. Bei entsprechendem Interesse unterstützt die Stadt auch die Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef; ggf. kann die Aufnahme in die Tagesbereitschaft direkt erfolgen.

Fachliche Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne der Fachdienstleiterin Frau Schmidt (Tel. 02224/184-197).

Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse, Bescheinigungen etc.) richten Sie bitte an: Stadt Bad Honnef, Der Bürgermeister, Fachdienst 1-11, Rathausplatz 1, 53604 Bad Honnef.

Eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgeschickt. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung